Loading...
 

Click to Watch in HD > Bauchschmerzen ⚡️Ursachen | Untersuchung | Behandlung

Watch Bauchschmerzen - was tun?: Magen-, Darmbeschwerden und Durchfall hat jeder schon einmal gehabt. Aber was sind die häufigsten Ursachen für Schmerzen im Bauch, wie läuft eine Untersuchung ab und wie sollte die Behandlung aussehen? Die häufigste Ursache für Bauchschmerzen ist wohl ein Magen-Darm-Virus. Dieser kann auch in Verbindung mit Durchfall auftreten und sollte nach 24-48h überstanden sein. Bei unklaren, starken Schmerzen, die vielleicht auch kolikartig auftreten, sollten Sie im Zweifelsfall immer einen Arzt aufsuchen und die genaue Ursache untersuchen lassen. Die Ursachen für starke Schmerzen können sehr vielfältig sein: Von Entzündungen wie eine Blinddarmentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Dickdarmetzündung oder einer Gallenblasenentzündung, bis hin zu Magengeschwüren oder Blockaden der Wirbelsäule. Lassen Sie sich gründlich untersuchen!Ergänzend zum Thema:►Durchfall - was hilft? Ursachen, Diagnose, Behandlung bei Durchfallerkrankungen: https://youtu.be/rM-2Nb7R94g►Blinddarmentzündung | Symptome, Untersuchung, Operation am Blinddarm: https://youtu.be/FgXiURhgWDY►Darmflora aufbauen: Mikrobiom analysieren, sanieren and verbessern:https://youtu.be/1ImgM1wrF0IBei weiteren Fragen zum Thema Bauchschmerzen stehe ich Ihnen gerne im Kommentarbereich oder unter http://www.ihrsportarzt.de zur Verfügung.Ihr SportarztDr. Christian Schulze►kostenlos Abonnieren:http://bit.ly/IhrSportarztAbo►Fragen, Themenvorschläge, Termine:http://www.ihrsportarzt.de►Facebook: https://www.facebook.com/Doconearth/Rechtlicher Hinweis / Disclaimer: Unser Angebot dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt niemals eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose beim approbierten, qualifizierten Facharzt. Bei Medikamenten beschränken wir uns lediglich auf die Empfehlung von Wirkstoffen, wobei hierbei zu beachten ist, dass Sie nicht gegen den Wirkstoff allergisch sind, und Sie die richtige Dosierung, entsprechend der Packungsbeilage, beachten. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden. Haftung ausgeschlossen.




Loading...
 
Loading